Startseite

Herzlich willkommen
auf unserer Website
biohof-lenz.de !

Hier können Sie Interessantes über unsere ökologische Landwirtschaft, unser Angebot und unsere Partner erfahren.

Lesen Sie hier alles Wichtige über unser Projekt:
...» Pinzgauer
Mutterkuh-Herde

Unsere Kunden:
«Warum ich im »Hofladen und auf dem »Bauernmarkt einkaufe:»

«Toll, lauter Sachen, die hier produziert werden, und das meiste auch noch Bio!»

Unsere Kunden:
«Warum ich Bio einkaufe:»

«Da sind weniger Rückstände von Agrochemikalien drin und dafür mehr wertvolle Inhaltsstoffe!»

Hätten Sie´s gewusst?

31.7.2015: Harvard Medical School schlägt Alarm: Pestizide schädigen die Qualität der Spermien. - Lesen Sie mehr in bei merkur.de)

Umwelt-Tipp:

Öffnen Sie unsere Kartoffelsäcke schonend oben am Verschluss und geben Sie sie bei uns zurück, wenn sie leer sind! Wir verwenden sie wieder.

 

...»Aktuelles auf dem Hof:

RindersteakHier können Sie direkt Fleisch unserer Pinzgauer Naturland-Weiderinder bestellen:
...»Online Fleisch bestellen
...»Infos zur Fleischbestellung
...»Infos zu unserer Tierhaltung
...»Infos zur Kaufentscheidung

Unser Bauernmarkt in der nächsten Zeit - besondere ...»Termine

Sommerpause:
Kein Bauernmarkt; Hofladen ist geschlossen am 26./27.8. und 2./3.9.!

März 2016: Radio München auf unserem Hof: 13 min Interview mit Franz Lenz zum Mutterkuhherde-Projekt: Hintergründe und Zukunft - hier der interessante Podcast Was muss Fleisch? Wir fragen Bio-Bauer Lenz

Februar 2016: Der BR auf unserem Hof: Franz und Martin Lenz sprechen in der Sendung Unter unserem Himmel: Kleinvieh macht auch Mist über den gewaltigen Erfolg des Projektes ...»Mutterkuh-Herde (Biohof Lenz ab Zeit 14:20).

LandschweinBei einem Rundgang auf unserem Hof auch zu sehen: Muntere ...»Landschweine.

stammkundeWollen Sie Stammkunde bei uns werden?
Hier können Sie sich...»eintragen!

ohne Gentechnik

Wir arbeiten gemäß Naturland-Richtlinien gentechnik-frei ...mehr

Bund Naturschutz

Wir sind Mitglied im Bund Naturschutz Bayern e.V.
...mehr

Slow Food Förderer Logo

Wir sind seit April 2013 anerkanntes Fördermitglied von Slow Food®









HTML dieser Seite erfolgreich validiert
Diese Seite entspricht dem W3C-Standard HTML 4.01.
 

Homepage-Sicherheit